12. Vollversammlung nach erfolgreicher Tagung beendet

Die 12. Vollversammlung der Evangelischen Jugend Oldenburg hat vom 5. bis 7. Oktober im Blockhaus Ahlhorn getagt. Die 61 Delegierten aus den sechs Kirchenkreisen der oldenburgischen Kirche haben sich mit verschiedenen Themen beschäftigt, die der Tagesordnung zu entnehmen sind.

Vollversammlung

Vorbereitung vor Anreise der Delegierten

Zum Schwerpunktthema „Social Media und Jugendarbeit“ hatte die Vorsitzende der ejo, Tina Henkensiefken, mit einem Referenten vom Smiley e. V. einen abwechslungsreichen Tagesordnungspunkt vorbereitet. Hier ging es neben dem allgemeinen Nutzen von Internet für die Jugendarbeit auch besonders um Facebook. Was nutzen Jugendliche, was brauchen Jugendliche und was wollen Jugendliche? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen des Schwerpunktthemas bearbeitet und mündeten in einer unterhaltsamen Podiumsdiskussion.

here


Während der gesamten Vollversammlung hat Uwe Martens, Bildungsreferent im Landesjugendpfarramt, die Sitzung zwischenzeitlich in Bild und Video festgehalten. Dieses Material dient in Absprache mit der Vollversammlung künftiger Öffentlichkeitsarbeit und dem Erstellen von kurzen „Imagefilmen“ für die ejo.

Die Auswertung des Landesjugendtreffens 2012 hat die Vollversammlung dazu gebracht, auch für das Landesjugendtreffen 2014 das gleiche Format (11 bis 11) beizubehalten. Dies wurde mit einem Beschluss festgehalten und das weitere Feintuning wird das zuständige Orgateam dann übernehmen, welches bei der 13. Vollversammlung eingesetzt und gewählt wird.

Der Verhaltenskodex der Evangelischen Jugend Oldenburg und das Thema Kindeswohlgefährdung werden gemäß Beschluss der 12. Vollversammlung künftig ein fester Bestandteil von Juleica Schulungen der ejo sein.

Eingeladen hat der Kirchenkreis Ammerland zum Fun Sport Day 2012 in Bad Zwischenahn. Stattfinden wird er am 24. November 2012. Weitere Informationen dazu finden sich auf der Website der Evangelischen Jugendarbeit im Kirchenkreis Ammerland. Zeitgleich wurde auch zum Fun Sport Day 2013 eingeladen, der am 19. Januar 2013 in Grabstede im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven stattfinden wird.

Die Sitzung wurde am Sonntag pünktlich zum gemeinsamen Mittagessen geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.