800 Konfirmandinnen und Konfirmanden erlaufen insgesamt über 16.000 Euro

Für das Spendenprojekt „Zirkus der Zuversicht“ von „Brot für die Welt“ haben am Sonntag, den 14. Oktober 2012 insgesamt 800 Konfirmandinnen und Konfirmanden eine Summe in Höhe von über 16.000 Euro erlaufen.

Geschehen ist dies im Rahmen von drei Hoffnungsmärschen im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven. Die Hoffnungsmärsche fanden zeitgleich in den Bezirken Jever, Varel und Wilhelmshaven statt. In Jever und Varel gibt es Hoffnungsmärsche (in Jever früher Hungermarsch) schon seit vielen Jahren. Der Bezirk Wilhelmshaven war in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Hoffnungsmarsch mit dabei.

Bei den Hoffnungsmärschen haben sich Konfirmandinnen und Konfirmanden im Vorfeld auf die Suche nach Spendengeberinnen und -gebern gemacht. Durch viele kleine Spenden kommt am Ende eine große Summe zusammen, die jetzt dem Projekt „Zirkus der Zuversicht“ zu Gute kommen wird.

Im Bezirk Jever ging es nach einem gemeinsamen Auftakt und Segen von Sillenstede nach Waddewarden. In Waddewarden ging es dann in eine Turnhalle, weil das Gemeindehaus nicht ausreichende Kapazitäten bot. Dort angekommen wurde die Gruppe von den Johannitern mit leckerem Essen versorgt. Zurück in ihre Gemeinden kamen die Konfirmandinnen und Konfirmanden mit gesponserten Bussen.

Im Bezirk Varel startete die Gruppe nach einer kleinen Andacht mit der Band HomeComing an der Bockhorner Kirche und machten sich auf den Weg nach Zetel. Dort gab es für die hungrige Gruppe HotDogs und das Ergebnis wurde bekannt gegeben. Hier wurden die Konfirmandinnen und Konfirmanden mit vergünstigten Bussen zurück in ihre Gemeinden gebracht.


http://candownload.org


In Wilhelmshaven machte sich die Gruppe nach einer kurzen Andacht mit Theater und einer Quizshow zu Südafrika in Heppens auf den Weg. Von dort ging es unter anderem über die Jachmannbrücke, entlang am Bontekai und schließlich über die Gökerstraße zurück nach Heppens. Nach einem kleinen Snack und der Verkündigung des Ergebnisses endete der erste Hoffnungsmarsch im Bezirk Wilhelmshaven.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.