Birte Kühnhold in Mutterschutz und Elternzeit verabschiedet

In der St. Magnus Kirche in Sande hat heute der vorerst letzte YOU GO (Jugendgottesdienst) unter der Federführung von Birte Kühnhold stattgefunden.

Das Vorbereitungsteam hatte zu dem Gottesdienst mit dem Motto „völlig verdreht“ eingeladen und die St. Magnus Kirche in Sande war bis auf den letzten Platz belegt. Für die musikalische Begleitung war die Jugendband „HomeComing“ aus Varel gekommen.

Der vorerst Letzte, weil Birte im Anschluss an den Gottesdienst in den Mutterschutz mit anschließender Elternzeit verabschiedet worden ist. Nach ca. 3,5 Jahren Dienstzeit im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven wird sie sich nun erst einmal um den Nachwuchs kümmern.

Der Abschied auf Zeit wurde gemeinsam im Sander Gemeindehaus gefeiert. Dort gab es Bratwurst und Grußworte. Auch der Vorstand des Kreisjugendkonventes war vertreten. Gesa und Vivien hatten ein Grußwort vorbereitet, welches sich an dem bekannten Lied „Das wünsch ich dir“ orientiert hat.

Darüber hinaus haben auch der  Kreisjugendpfarrer Bernhard Busemann und die KollegInnen des Kreisjugenddienstes Friesland-Wilhelmshaven Birte für den jetzt kommenden Lebensabschnitt alles Gute und Gottes Segen gewünscht.

Read Full Article


Insgesamt war es ein schöner Abend, bei dem man auch viele alte Gesichter wiedergesehen hat. Auch an dieser Stelle für Birte und ihre Familie alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.