Diakon Harald Herrmann wird verabschiedet

verabsch_herrmann_1

„Wir können nichts besser als die anderen. Animation gibt es ja überall, aber der christliche Hintergrund ist schon etwas Besonderes“, sagt Harald Herrmann über sein Aufgabenfeld mit zahlreichen Aktionen auf den Campingplätzen rund um den Jadebusen bei „Kirche Unterwegs“. Der Diakon, der in Jever lebt, ist seit fast zehn Jahren für die Urlauberseelsorge an der Küste verantwortlich. Wenn andere Urlaub haben, ist für ihn Hauptarbeitszeit, manchmal auch rund um die Uhr. Doch nun soll damit Schluss sein, Harald Herrmann geht in den Ruhestand, am Freitag, 2. Oktober, wird er in der Stadtkirche zu Jever in einem Gottesdienst um 17 Uhr verabschiedet.

Dies ist ein Auszug aus dem Beitrag auf der Webseite der oldenburgischen Kirche, woher auch das Bild stammt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.