Ein langer Wildflecken-Tag geht zu Ende

Heute kann es regnen, stürmen oder schnein hallte es um Mitternacht durch die Freizeithalle. Carlson hat Geburtstag!
Dann gingen alle schlafen und nach einem guten Frühstück gab es eine intensive Einzelarbeit zu persönlichen Verletzungen. Mobbing, Erfahrungen und der Umgang damit sind ein Themenschwerpunkt unserer Schulung. Anschließend standen verschiedenste Workshops auf dem Plan: „Vorne stehen – gut aussehen“, kooperative Abenteuerspiele, „Schräge Vögel“, BibelGeoCacheing, kreative Hüttenzeiten oder Umgang mit Trauer. Die Jugendlichen konnten nach Neigung auswählen.
Am Nachmittag fuhren alle gemeinsam nach Fulda und erkundeten die Stadt mit Hilfe einer StadtRallye. Mehrere Fragen und Aufgaben waren zu lösen.

IMG_6722
Nach dem Abendessen haben wir Carlson gefeiert. Eine Aufgabe der StadtRallye war ein Geschenk für Carlson zu besorgen, aber kein Geld dafür zu zahlen. Mit jeder Menge Eifer und Kreativität wurden Geschenke besorgt und mit Freuden überreicht.


Am Abend feierten wir in der Großgruppe einen Abendmahlsgottesdienst mit Beiträgen verschiedener Jugendlicher.

IMG_6748
Nun kehrt Ruhe im Camp ein und wir freuen uns auf einen letzten ganzen Tag in Wildflecken.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.