Einsegnung von Farina Köpke zur Kreisjugenddiakonin

Mit einem feierlichen Gottesdienst am Samstag, den 01. Oktober 2011 um 15.00 Uhr wurde Farina Köpke als Kreisjugenddiakonin eingesegnet. Das Motto des Gottesdienstes war: „Der Mensch sieht was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an“ (1. Sam 16,7). Dieses Thema wurde von Dr. Sven Evers (Landesjugendpfarrer) und Bernhard Busemann (Kreisjugendpfarrer) von allen Seiten beleuchtet. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst noch zusätzlich von den Assistenten Thorsten Haspelmath & Frank Jaeger (Kreisjugenddiakone) und Olaf Nack als Regionaljugendreferent, Vivien Söker und Ann-Christin Liebert als Ehrenamtlichen. Somit war ein bunter, abwechslungsreicher Gottesdienst garantiert. Begleitet wurde diese feierliche Einsegnung von strahlendem Sonnenschein.
Nach dem Gottesdienst gab es einen schönen Empfang. Ein paar Grußworte wurden von diversen Personen an Farina Köpke gerichtet und im Anschluss gab es ein gemütliches beisammen sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.