Flashmob bei McDonalds in Varel

Mit fast 50 Jugendlichen aus den Gemeinden Bockhorn, Zetel und Neuenburg sowie der Stadt Varel besuchte die Evangelische Jugend des Kirchenkreises Friesland-Wilhelmshaven am Montagabend das McDonalds Restaurant in Varel.

Neudeutscht werden Aktionen dieser Art auch als Flashmob bezeichnet.

Die Tische wurde mit selbst mitgebrachten Tischdecken belegt, anschließend kamen Kerzen, Teller, Besteck und Gläser auf die Tische. Einige der Jugendlichen hatten sogar Blumen für die Dekoration mitgebracht und den feinen Anzug an.

Ziel dieser Aktion war es, einmal gemütlich und fein beim Fast-Food Riesen zu speisen. Schließlich nennt sich McDonalds auch Restaurant. Die Belegschaft der Restaurants war so begeistert, dass fleißig Fotos geschossen wurden.

Nach einer Stunde war die Aktion beendet und alle machten sich zufrieden auf den Heimweg.

Entstanden ist die Idee im Rahmen der Jugendgruppe in der Kirchengemeinde Neuenburg unter der Leitung von Johannes Maczewski (Kreisjugenddiakon). Diese Jugendgruppe lud andere Jugendliche aus den umliegenden Gemeinden ein, an der Aktion teilzunehmen.

Eine rundum gelungene Aktion, die wieder einmal zeigt, wie viel Spaß die Jugendarbeit macht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.