Hoffnungstag der Evangelischen Jugend

Unter der Überschrift „Raus aus der Sklaverei“ läuft ein Projekt gegen Kindersklaverei von BROT FÜR DIE WELT in Indien.
Für dieses Projekt sammelten über 500 Konfirmand*innen des Kirchenkreises Friesland-Wilhelmshaven Spenden in Höhe von 8.102,80 Euro, die auf dem 1. Hoffnungstag am 8. September in Varel an Millicent Botsio, Referentin für Brot für die Welt, überreicht wurden.

Hoffnungstag der Evangelischen Jugend

Veröffentlicht von

Regionaljugendreferent im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.