Juleica-Schulung: Kindeswohl und Prävention sexuellen Missbrauchs

17 Jugendliche und junge Erwachsene haben sich im Rahmen einer Juleica-Schulung unter der Leitung von Herko Zobel und Johannes Maczewski am vergangenen Wochenende im Schullandheim Voslapp im Schweinebrücker Fuhrenkamp mit den Themen Kindeswohl und Prävention sexuellen Missbrauchs beschäftigt.

Am Samstag war dafür André Medeke aus dem Landesjugendpfarramt Oldenburg zu Besuch. André Medeke ist Ansprechpartner für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Jugend Oldenburg in Fragen von Kindeswohlgefährdung (Fachkraft gem. § 8a SGB VIII).

Er brachte allen Teilnehmenden die Themen auf unterschiedlichste Weisen näher und am Ende des Tages war klar, dass es sehr wichtige und komplexe Themengebiete sind, bei denen es nicht immer die eine richtige Antwort gibt.

Gruppenspiele am Freitagabend

Gruppenspiele am Freitagabend

Nach einer Andacht am Sonntagmorgen kam in der Feedbackrunde ganz klar heraus, dass es ein gutes Wochenende war und die gemischte Gruppe von 14 bis 27 Jahren gut zusammengefunden hatte.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.