Kicker im Haus der Evangelischen Jugend

Außen erstrahlt das Haus der Jugend und Diakonie der Kirchengemeinde Varel gegenüber der Schlosskirche im neuen Glanz. Viel hat die Kirchengemeinde investiert, um das Haus wieder so schön herzurichten. In den Innenräumen findet unter anderem die Jugendarbeit der Kirchengemeinde statt. Die Räume für die Jugendlichen haben diese kräftig durchsortiert, neu gestaltet und umorganisiert. In den Konfirmationsgottesdiensten wird in der Kirchengemeinde immer für die Jugendarbeit gesammelt.

Viele, viele Einzelteile...

Viele, viele Einzelteile…

Nun ist dieses Geld zum Teil in einen neuen Tischkicker geflossen, der von den Jugendlichen in Kleinarbeit zusammengebaut wurde und nun der Jugendarbeit im „Haus der Evangelischen Jugend“ zur Verfügung steht. Vielen Dank, sagt Kreisjugenddiakon Herko Zobel im Namen aller Jugendlichen, allen Geberinnen und Gebern der Kollekten und vielen Dank an die Kirchengemeinde, die dieses Geld gerne in die Jugendarbeit investiert!

Jetzt kann es losgehen....

Jetzt kann es losgehen….

Veröffentlicht von

Kreisjugenddiakon im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven und dort im Bezirk Varel.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.