Soviel du brauchst …

Bau, was du brauchst, dazu waren beim 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg die Besucherinnen und Besucher am Stand der Evangelischen Jugend Friesland-Wilhelmshaven im Zentrum Jugend aufgerufen. Unter Anleitung von insgesamt 78 Mitwirkenden, die in Kleingruppen Dienst hatten, konnte ein Holzklotz gestaltet werden, der dann Teil eines großen Turms wurde.

Außerdem hatte die Evangelische Jugend ihren Spieleanhänger, das „Adventure Mobil“, mit nach Hamburg genommen und der „Tower of Power“ und die „Pipeline“ sowie viele weitere Spiele kamen zum Einsatz. Bei grandiosem Wetter war der Stand immer gut besucht und das Spiel mit der Pipeline einmal um den ganzen Platz zog immer wieder neue junge Menschen an.

Turm Zentrum Jugend

In der dienstfreien Zeit nahmen die Jugendlichen u.a. an Podiumsdiskussionen mit Angela Merkel teil, besuchten die Schiffe, mit denen Oldenburger nach Hamburg gesegelt waren, den Markt der Möglichkeiten und die anderen Stände im Zentrum Jugend. Ein Highlight war für viele das Wise Guys Konzert. Aber auch das Lichtermeer am Abend der Begegnung, Bibelarbeiten und der Abschlussgottesdienst wurden gerne besucht. Am späten Sonntagnachmittag waren alle kaputt aber zufrieden zurück in Friesland und in Wilhelmshaven.

Weitere Bilder aus dem Zentrum Jugend gibt es hier.

Text: Kathrin Jaeger, Bilder: Lucas Scheel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.