Vollversammlung hat im Jugendhof Steinkimmen getagt

Vom 07. bis 09. Oktober hat die 10. Vollversammlung der Evangelischen Jugend Oldenburg in Steinkimmen getagt. Die 22-jährige Tina Henkensiefken aus dem Kirchenkreis Ammerland wurde mit 54 von 55 Stimmen zur Vorsitzenden der ejo gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge von Ingo Dachwitz an, der nicht wieder für den Vorstand kandidiert hat.

Stellvertreter von Tina und somit ihr Nachfolger ist der 18-jährige Matthias Saathoff aus dem Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land. Als Beisitzer wurden Lucas Scheel (Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven) und Silke Meine (Kirchenkreis Wesermarsch) mit 50 und 51 Stimmen wiedegewählt. Neu gewählt wurden als Beisitzer Hauke Hahn (Kirchenkreis Oldenburger Münsterland) und Christin Kopka (Kirchenkreis Ammerland). Zusätzlich gehört noch der Landesjugendpfarrer Dr. Sven Evers dem Vorstand an.

v.l.: Tina Henkensiefken, Hauke Hahn, Matthias Saathoff, Silke Meine, Lucas Scheel, Christin Kopka und Sven Evers

Der neue Vorstand tritt sein Amt offiziell am 1. November 2011 an.

Außerdem wurden bei der Vollversammlung auch Vertreterinnen und Vertreter für verschiedene Außenvertretungen gewählt. Mehr dazu findet sich unter ejo.de.

Bild: Uwe Martens / ejo.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.