Von Gott in die Freiheit geführt – Kinderkirchenfest im Bezirk Varel

Am Samstag den 15. Februar fand im Evangelischen Gemeindehaus in Bockhorn von 14.30 bis 17.30 Uhr ein Kinderkirchenfest rund um das Leben von Mose statt, welches vom Bezirksjugenddienst Varel des Evangelischen Kirchenkreises Friesland – Wilhelmshaven geplant worden war.

Nachdem die Kinder von den Kreisjugenddiakonen Herko Zobel und Johannes Maczewski – in der Rolle des Mose – begrüßt worden waren, hatten 14 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 6 Stationen vorbereitet, bei denen die Kinder die Mosegeschichte nacherleben konnten.

So wurde z.B. bei einer Station eine Pyramide aus Ytong- Steinen gebaut, um an die Sklavenzeit der Israeliten in Ägypten zu erinnern. In einem anderen Raum konnten die Kinder einen Mose basteln, der seinem Volk die 10 Gebote überbringt. Viel Spaß hatten die Kinder auch bei einer Blindenführung, die bis in den Kindergarten reichte und den Zug des Volkes Israel durch das Schilfmeer erlebbar machen sollte.

Gemeinsam stärkten sich die Kinder, allerdings gab es kein Manna und keine Wachteln, sondern Fladenbrot und Hühnchenstücke. Nach drei Stunden voller spannender Erlebnisse, wurden die Kinder wieder von ihren Eltern abgeholt.

Herko Zobel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.